Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo TV FDZ

Branchen-Newsletter | Schön, dass Sie da sind

  1. Wieder eine entscheidende Woche verschenkt
  2. Schön, dass Sie da sind!
  3. Gemeinsam sind wir stark – GGV 2021
  4. #leerestuehle am 1. Mai
  5. Landeshilfe für Ausbildungsbetriebe
  6. Links

Wieder eine entscheidende Woche verschenkt

Wenn man die Überschriften der Regionalmedien gelesen hat, klang es erstaunlich anders. Aber: Beschlüsse auf Landesebene, welche man seriös als Lockerung im Tourismus bezeichnen könnte, wurden auch in dieser Woche nicht gefasst und sind nicht vor dem 6. Mai zu erwarten. Sie stehen dann, und das ist richtig so, unter dem Vorbehalt weiterhin überschaubaren Infektionsgeschehens. Sprich bei einem Reproduktionswert kleiner als eins sind weitere Lockerungen möglich und nötig. Man hat bisher offensichtlich weiter vor, uns ein sogenanntes „Fahren auf Sicht“ zuzumuten, obwohl Perspektiven und Phasen detailliert und verantwortungsbewusst ausgearbeitet wurden. Zum Dokument.

Schön, dass Sie da sind!

Ab 1. Mai dürfen wir wieder Zweitwohnsitzinhaber und einen Teil der Dauercamper in unserer Region begrüßen können. Als Tourismusregion freuen wir uns auf all jene, die Fischland-Darss-Zingst zu ihrer zweiten Heimat gemacht haben und großen Anteil an der guten Entwicklung der letzten Jahre haben. Ein kleines bisschen mehr Leben und viele Freunde kehren somit zurück.
Und schön dass sie auch endlich da ist: Die Dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Schutz-VO MV, Stand 29.04.2020, wurde nun veröffentlicht, nachdem wir sechs Tage auf Fragen zum Thema Zweitwohnsitz und Dauercamping nur rechtlich unverbindlich und unsicher antworten konnten. Da Dauercamper aus anderen Bundesländern einen Zweitwohnsitz gemeldet haben müssen, um jetzt schon anreisen zu dürfen, bleiben hier jedoch die große Mehrzahl ausgeschlossen. Die Kommunikation von politischen Beschlüssen darf nicht so unklar und deren Umsetzung in rechtsverbindlichen Verordnungen bei künftigen Lageanpassungen nicht so langwierig sein. Die Betroffenen sind zu Recht ungehalten und alle Kolleg*innen am Telefon dürfen es ausbaden.


Gemeinsam sind wir stark – GGV 2021

Wenn wir nach vorne blicken, sehen wir neben Risiken auch große Chancen für 2021. Die Marketing-Grundlagen legen wir bereits. So hat die kombinierte Akquise für das Urlaubsmagazin Fischland-Darß-Zingst 2021 mit Gastgeberverzeichnis und das Online-Gastgeberverzeichnis auf www.fischland-darss-zingst.de begonnen. Die Unterlagen wurden an die Akquisiteure der jeweiligen Orte verteilt und erste Unterlagen bereits an die Vermieter der Region versandt. Das neue Urlaubsmagazin erscheint wieder Ende September. Wir wollen Stammgäste wieder mit offenen Armen empfangen und gerade jetzt neue Gästegruppen für einen Urlaub an der deutschen Ostsee begeistern, damit sie sich frühzeitig für einen Urlaub in 2021 bei uns entscheiden.

Wir würden und freuen, wenn Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen – sei es mit einer eigenen Anzeige oder dass sie Ihr Umfeld auf die Werbemöglichkeiten aufmerksam machen. Lassen Sie uns unsere Kräfte bündeln und gemeinsam als Einheit auftreten!

Bei Fragen zum Urlaubsmagazin, wenn Sie eine klassische Anzeige oder eine Platzierung im redaktionellen Teil wünschen, wenden Sie sich bitte an Katja Helms (katja.helms@tv-fdz.de | 01522-9208101)

#leerestuehle am 1. Mai

Der Leaders Club ruft nach der Aktion „Leere Stühle“ Gastwirte dazu auf,  möglichst kreativ und individuell Bilder oder Videobotschaften von ihren verlassenen Restaurants zu machen, um die eigene Situation darzustellen. Diese sollen dann am 1. Mai um 11:00 Uhr in den sozialen Netzwerken mit den Hashtags #leerestuehle, #leadersclub, #gastrofriday gepostet werden. Seitens Leader Clubs heißt es dazu wörtlich: „Teilt und liket alles von allen.“

Landeshilfe für Ausbildungsbetriebe

Um die Fortführung von Ausbildungsverhältnissen zu ermöglichen, können von Kurzarbeit betroffene Betriebe in MV ab 1.5. beim LFI zweckgebundene nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 80% der Ausbildungsvergütungen beantragt werden. Weitere Informationen.


Ihr Jens Oulwiger

Geschäftsführer Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V.

E-Mail: jens.oulwiger@tv-fdz.de
Mobil: 01761-3795400

Links



Wenn Sie diese E-Mail (an: info@vorpommersche-landesbuehne.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V.
Barther Straße 16
18314 Löbnitz
Deutschland

038324-6400
info@tv-fdz.de
www.fischland-darss-zingst.de
Register: Amtsgericht Stralsund VR 3144